WERDEN SIE MITGLIED BEI DER HADERBURG.KLICK!

 

Ab der Saison 2015 hat die Haderburg einen neuen Förderverein: die Haderburg.klick. Ziel des Vereins ist es, die kulturelle Tätigkeit auf der Burg zu fördern und im Allgemeinen zum Image und zur Belebung der Burg beizutragen.

Unser neuestes Projekt ist die neue Haderburg-Inszenierung, dank der die Burg eine historische Beschilderung, einige Installationen entlang des Burgweges, v.a. für Kinder, und ein Mitmach-Büchlein für Schüler/innen erhalten hat.

Dafür sind wir auf die Unterstützung zahlreicher Mitglieder angewiesen. Vorgesehen sind zwei Arten von Mitgliedschaft: eine „ordentliche“ zu 10,00 € und eine „Fördermitgliedschaft“ ab 50,00 €. Die Mitgliedschaft wird bei Einzahlung des gewählten Betrages auf folgendes K/K aktiv:

IBAN-Nr. IT 56 C 08220 58780 000300233170

Eine weitere Möglichkeit, die Haderburg über ihren Verein zu unterstützen, ist die Widmung der 5%o Ihrer Steuer an folgende Steuernummer der Haderburg.klick: 94125570211

 

Herzlichen Dank im Voraus für eure Unterstützung!


Der Ausschuss des Vereins Haderburg.klick - v.l.n.r.:

 

Martin von Malfer, Ursula Barbi, Michele Girardi, Virna Eccli, Karin Simeoni, Matthias Mayr

 


„Erste Begegnung der Haderburg.klick, der Burgeigentümer und der Salurner Gemeindeverwaltung mit den neuen Burgpächtern Norbert & Martin Gluderer

„Eine Vollversammlung im Beisein der Burgeigentümer Fam. Rubin de Cervin Albrizzi und der Raiffeisenkasse Salurn

GESETZLICHE MITTEILUNG

Der Verein Haderburg.klick, der über keine eigene Webseite verfügt, gibt auf diesem Wege bekannt, dass er für das Jahr 2019 zur Umsetzung des Projekts Haderburg-Inszenierung folgende öffentlichen Beiträge erhalten hat: 

Amt für Kultur der Südtiroler Landesverwaltung: 9.600,00 Euro

Gemeinde Salurn: 3.000,00 Euro

Von der Stiftung Südtiroler Sparkasse kamen außerdem 6.000,00 Euro, 

von der Raiffeisenkasse Salurn 3.000,00 Euro und 

von der Karrell GmbH 600,00 Euro.

 

Der Verein bedankt sich recht herzlich bei allen Unterstützern dieser Initiative.