01.09.2019 Ötzi's Messer

 

Workshop „Ein Messer wie in der Steinzeit“ für Alt & Jung. 

 

Vor der Erfindung der Metallverarbeitung war Silex, auch Feuerstein genannt, das beste Material, um daraus Messer zu fertigen. Da man sich an einer Steinklinge allerdings auch in den eigenen Finger schneiden kann, wurde vor rund 5.000 Jahren von den Pfahlbauern dieses handliche Messer mit dem Griff erfunden.

 

In diesem Workshop lernt jeder sein eigenes Steinzeitmesser aus den authentischen Materialien dieser Zeit anzufertigen. Es sind dabei keine Vorkenntnisse oder komplizierte Werkzeuge erforderlich.

 

Referent: Philipp Schraut, Steinzeitexperte

 

Uhrzeit: 14:00 bis 16:00 Uhr
Kosten: 20 €
Maximale Teilnehmerzahl: 25 Personen


Vom 29.-30. Dezember habt Ihr die Möglichkeit einen 2 tägigen Schmiede-Workshop zu besuchen.

 

Als TeilnehmerIn kannst du dir aussuchen, ob du ein Messer oder eine Axt schmieden möchtest, genauso sind aber auch Dekogegenstände und Gebrauchsgegenstände möglich (Kerzenständer, Dreibein, Garderobenhaken, Schürhaken, Besteck, usw.)

 

Du lernst einfache Grundtechniken des Schmiedens wie etwa Längen, Breiten, Schroten, Spalten, Eindrehen und Torsieren. Auch das Härten ist ein Bestandteil deiner Arbeit. 

 

Äxte und Messer wirst du selbst schleifen und die dazupassenden Scheiden aus Leder anfertigen

 

Für Fragen stehen wir gerne zur Verfügung unter

info@zum18tenfass oder WhatsApp 3347775843 

 

Preis: 380€

Inklusive Material & Anleitung

 

Die Plätze sind begrenzt also meldet euch so schnell wie möglich an